NEWTRON – Energie erzeugen, speichern und bereitstellen

Lösungen für Lade­park­betreiber

Virtuelle Netzanschluss­vergrößerung durch Batterie­pufferung

Peak-Shaving durch intelligente Last­verteilung

Eigen­verbrauchs­optimierung

Versorgungs­sicherheit

= sichere und intelligente Umsetzung

Unternehmen, die Ladeinfrastruktur betreiben bzw. realisieren wollen, stehen aktuell vor großen Herausforderungen. Der drastische Anstieg von Strompreisen, hohe Investitionen in einen Netzanschluss (Ausbau und Betrieb) sowie eine ungewisse Versorgungssicherheit und Kostenentwicklung erschweren eine zügige Umsetzung und wirtschaftlichen Betrieb.

Für NEWTRON stehen diese Randbedingungen im Fokus der Produktentwicklung.

Fortschrittliche und innovative Lösungen und ein Konzeptansatz, der die übergeordnete Gesamtenergieversorgung genauso berücksichtigt wie die Ansprüche unserer Kunden an höchste Funktionalität und überragendes Design. Auf Basis unseres Portfolios an skalierbaren Lösungen in Bezug auf die Anzahl der Ladepunkte und Stellflächen, die Größe der Batteriepufferung und Ladeleistungen bis hin zur Dachfläche des Photovoltaik – Designdaches, generieren wir für Ladeparkbetreiber und Unternehmen passgerechte Lösungen für einen wertvollen Nutzen.

Zügiger Ausbau der Ladeinfrastruktur – Zukunftssicher und unabhängig

IHRE INVESTITION MIT ENERGIE IM GRIFF

Ladeparkbetreiber brauchen Lösungen für sichere und zügige Projektrealisierung
und einen zukunftssicheren und profitablen Betrieb.

Jetzt die Initiative ergreifen und mit dem hybriden NEWTRON Ladepark nachhaltig
profitieren.

INTELLIGENT. ZUKUNFTSSICHER. UNABHÄNGIG.

Wir begleiten unsere Kunden vollumfänglich bei ihren Projekten. Von der Auslegung bis hin zur Wirtschaftlichkeitsberechnung unterstützen wir bei der Planung und entwickeln ein maßgeschneidertes Konzept.

Auf Wunsch sind wir bei der Einbindung und Installation sowie der Vollwartung Ihr erster Ansprechpartner.

Gemeinsam setzen wir Ihr Ladeparkprojekt um!

Mass­ge­schnei­dertes Konzept

Das NEWTRON Ladeparksystem lässt sich dank eines modularen Baukastens aus Photovoltaik-Designdach, Batteriepuffersystem, Ladesäulen und dem übergeordneten Energie- und Lademanagementsystem an die unterschiedlichen Anforderungen der Betreiber in Bezug auf Größe des Schnellladesystems, Anzahl der Ladesäulen und überdachten Stellflächen und Fahrzeugdurchsatz anpassen und später leicht erweitern.

Das Photovoltaik-Designdach stellt den gestalterischen Rahmen des Ladeparks mit einer filigran reduzierten Trägerkonstruktion, und dem aus transparenten Glas/Glas- PV-Modulen bestehenden Dachaufbau. Durch die exklusive Auslegung der transparenten PV-Module kann der Beschattungsgrad und die Erzeugungsleistung je Modul individuell angepasst und das Dachsystem an die gestalterischen Anforderungen angepasst werden.

Das modulare Batteriepuffersystem erlaubt überall da, wo der geplante Fahrzeugdurchsatz bzw. die Nutzung der Anlage die Investition für einen Ausbau des Netzanschlusses wirtschaftlich nicht rechtfertig, die passende Schnelladelösung mit deutlich höheren Ladeleistungen als netzseitig verfügbar. Durch digitale Vernetzung der Einzelkomponenten und intelligent gesteuerte Energieverteilung werden erforderliche Flexibilitäten und Bedarfe synchronisiert.

Wir begleiten Sie auf diesem Weg, von der Auslegung Ihrer individuellen NEWTRON Ladepark-Lösung auf Basis einer Echtdaten-Simulation, über die Realisierung, bis zur Nutzungsphase.

Das HEC3-Management ist das Gehirn und die standardisierte Schnittstelle zu den Energiekomponenten, welche überwacht und Energieflüsse bedarfsgerecht gesteuert werden. Zudem erkennt das Energie-Management-System HEC3 alle latenten Energiebedarfe und regelt die Energieversorgung inhärent. Dabei werden Zusatzfunktionen wie Peak-Shaving realisiert oder auch vorhandene Flexibilitäten am Strommarkt aktiv vermarktet.

1

Schon bestehende oder geplante regenerative Energieerzeuger wie Photovoltaikanlagen können problemlos in die intelligente Steuerung des HEC3 integriert werden.

1 of 5
2 Die NEWTRON Batteriespeicher bestehen aus hochmodernen und sicheren Lithium-Eisen- Phosphat-Batteriemodulen. 2 of 5 3

HEC3 ist die intelligente Steuerung, die den Energie­fluss der Erzeuger und Verbraucher ko­ordi­niert. Sie besteht aus:

  • Anlagensteuerung
  • Energiemanagement
  • Zentralsystem / Visualisierung
3 of 5
4 Ladesäulen mit geregelter Abgabeleistung entsprechend der zur Verfügung stehenden NEWTRON Leistung. 4 of 5 5 Zusätzlich Bedarfe für Peripherie und Illumination. 5 of 5
Machen Sie sich unabhängig.
Wir helfen Ihnen auf dem Weg zur Energie-Autarkie!

Es ist höchste Zeit
keine Energie mehr zu verschwenden!

Unsere Ansprechpartner
deutschlandweit in ihrer Nähe

Nord & West

Sven Wermuth

+49 (0)160 4897430
sven.wermuth@newtron.energy

SWermuth
Ost

Heiko Meffert

+49 (0)151 72609602
heiko.meffert@newtron.energy

HMeffert
Süd

Michael Kirsten

+49 (0)171 5629712
michael.kirsten@newtron.energy

MKirsten

Datenverarbeitung

Wenn Sie uns auf unserer Website kontaktieren, speichern wir die entsprechenden Informationen, damit wir auf Ihre Anfrage antworten und Sie kontaktieren können. Daten, die sich auf Anfragen am Telefon oder über unser Kontaktformular beziehen, werden maximal 24 Monate gespeichert und danach gelöscht. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

Weitere Informationen zu unserer Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von newtron.energy.