Stadtwerke powered by NEWTRON

Moderne Energie­­versorgungs­­lösungen für Stadt­werke und Versorger

Versorgungs­sicherheit

Kosten­optimierung

Eigen­verbrauchs­optimierung

CO2 - Reduzierung

= maximaler Bürgernutzen

Im Rahmen der Energiewende stehen die Stadtwerke vor großen Herausforderungen. Durch die stetig steigenden Bedarfe und den Veränderungen des Energiemarktes ist die sichere und wirtschaftliche Energieversorgung der kommunalen Infrastruktur deutlich komplexer.

In den spezifischen Versorgungsaufgaben der Stadtwerke liegen im Besonderen folgende Anforderungen:

Stadtwerke als

  • Ladeparkbetreiber
  • Betreiber von Schwimmbädern
  • Betreiber von Nahwärmenetzen
  • Lieferant von kommunaler Wärme und Stromversorgung

Ein wesentlicher Aspekt bei der kommunalen Energieversorgung liegt in der wirtschaftlichen und bezahlbaren Energieversorgung breiter Schichten der Bevölkerung.

Gemeinsam Energieversorgung sicher gestalten

IHRE ENERGIE IM GRIFF

Stadtwerke brauchen Lösungen zur Sicherung und Bereitstellung des Strom- und Wärmebedarfs sowie zur Eigenbedarfsoptimierung.

Jetzt selbst Initiative ergreifen und dabei 3-fach profitieren:

VERSORGUNGSSICHER und Bürgernah

Wir begleiten unsere Kunden vollumfänglich bei ihren Projekten. Von der Auslegung bis hin zur Wirtschaftlichkeitsberechnung unterstützen wir bei der Planung und entwickeln ein maßgeschneidertes Konzept.

Auf Wunsch sind wir bei der Einbindung und Installation sowie der Vollwartung Ihr erster Ansprechpartner.

Dürfen wir Ihre Energieversorgung bereit für die Zukunft machen?

Bedarfs­gerechte kommunale Ver­sorgung

Durch digitale Vernetzung und intelligent gesteuerte Energie-Verteilung werden erforderliche Flexibilitäten und Bedarfe synchronisiert.

NEWTRON steuert Ihre Energieversorgung umfassend und komplementär. Dabei werden Wärme- und Stromversorgung für Ihre Energiebedarfe wie z.B. Heizzentralen, Schwimmbäder, öffentliche Einrichtungen, Bauhofversorgung oder auch Quartierlösungen etc. sichergestellt.

Alle Energiebedarfe werden gesamtheitlich überwacht und durch eine umfassende Energie-Automation versorgt.

Als Energiequellen kombiniert NEWTRON die Eigenerzeugung wie städtische PV-Anlagen, KWK-Anlagen, Biogasanlagen mit geeigneten netzgestützten Komponenten und intelligenter Energiespeicher.

So kann eine kostenoptimale und klimafreundliche Energieversorgung erreicht und die Kommune zukunftsfähig und lebenswert ausgebaut werden.

Wir begleiten Sie auf diesem Weg, von der Auslegung Ihrer individuellen NEWTRON Energielösung auf Basis einer Echtdaten-Simulation, über die Realisierungs- bis zur Nutzungsphase.

Das HEC3-Management ist das Gehirn und die standardisierte Schnittstelle zu den Energiekomponenten, welche überwacht und Energieflüsse bedarfsgerecht gesteuert werden. Zudem erkennt das Energie-Management-System HEC3 alle latenten Energiebedarfe und regelt die Energieversorgung inhärent. Dabei werden Zusatzfunktionen wie Peak-Shaving realisiert oder auch vorhandene Flexibilitäten am Strommarkt aktiv vermarktet.

1 Schon bestehende oder geplante regenerative Energieerzeuger wie Photovoltaikanlagen können problemlos in die intelligente Steuerung des HEC3 integriert werden. 1 of 8 2

Der NEWTRON kann z.B. mit kommunalen Biogas KWK auch ausschließlich mit regenerativen Energien, frei von fossilien Resourcen, arbeiten.

2 of 8
3

Die NEWTRON Batteriespeicher bestehen aus hochmodernen und sicheren Lithium Eisen Phosphat Batteriemodulen

3 of 8
4

Steuerbare Energieerzeuger können KWK-Anlagen oder Groß-Wärmepumpen sein.

4 of 8
5 Die gängigsten und am häufigsten genutzten Wärmespeicher sind ober­irdische Puffer­speicher. Überschüssige Wärme wird in Pufferspeichern oder dem lokalen Nah­wärme-Netz eingebunden. 5 of 8 6 HEC3 ist die intelligente Steuerung, die den Energie­fluss der Erzeuger und Verbraucher ko­ordi­niert. Sie besteht aus:
  • Anlagensteuerung
  • Energiemanagement
  • Zentral System
6 of 8
7 Flexible Energie­ver­brau­cher sind kommunale Ein­richtungen z.B. Lade­parks, Schwimm­bäder, Öffent­liche Ge­bäude, Nah­wärme­netze, Wärme und Strom­versorgung. Diese beziehen temporär Energie vom NEWTRON. 7 of 8 8

Anliegende Gebäude und Wohnsiedlungen werden flexibel mit Wärme oder Kälte versorgt.

8 of 8
Machen Sie sich unabhängig.
Wir helfen Ihnen auf dem Weg zur Energie-Autarkie!

Es ist höchste Zeit
keine Energie mehr zu verschwenden!

Jedes Verteiler-Netzwerk hat eine individuelle Struktur und wird durch eine hochspezifische Faktoren bestimmt.
Besprechen Sie individuelle Fragen mit unseren Experten!

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Unsere Ansprechpartner
deutschlandweit in ihrer Nähe

Nord & West

Sven Wermuth

+49 (0)160 4897430
sven.wermuth@newtron.energy

SWermuth
Ost

Heiko Meffert

+49 (0)151 72609602
heiko.meffert@newtron.energy

HMeffert
Süd

Michael Kirsten

+49 (0)171 5629712
michael.kirsten@newtron.energy

MKirsten

Datenverarbeitung

Wenn Sie uns auf unserer Website kontaktieren, speichern wir die entsprechenden Informationen, damit wir auf Ihre Anfrage antworten und Sie kontaktieren können. Daten, die sich auf Anfragen am Telefon oder über unser Kontaktformular beziehen, werden maximal 24 Monate gespeichert und danach gelöscht. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

Weitere Informationen zu unserer Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von newtron.energy.