Industrie / Gewerbe
powered by NEWTRON

Lösungen für Industrie und Gewerbe

Versorgungs­sicherheit

Kosten­optimierung

Peak-Shaving

Eigen­verbrauchs­optimierung

Treibhaus­gas­emissions Redu­zierung

= Zukunftsichere Energieversorgung

Die Industrie steht im Rahmen der Energiewende vor einer großen Herausforderung. Durch die stetig steigenden Bedarfe und den Veränderungen des Energiemarktes ist die sichere und wirt­schaft­liche Energieversorgung der industriellen Infrastruktur deutlich komplexer und anspruchsvoller.

In den spezifischen Versorgungs­aufgaben der Industrie liegen unter anderem folgende Anforderungen:

  • Prozesswärme
  • Heizwärme
  • Warmwasseraufbereitung
  • Stromversorgung
  • Ladeinfrastruktur / Elektromobilität
  • Logistik Flurförderfahrzeuge

Ein wesentlicher Aspekt bei der Energieversorgung in der Industrie, liegt in der wirtschaftlichen, bezahlbaren und sicheren Energieversorgung und zur nachhaltigen Standortsicherung.

Zukunftssicher, Wettbewerbsfähig und Nachhaltig

Ihre Energieversorgung Zukunftssicher gestalten

Die Industrie benötigt Lösungen zur Sicherung und Bereitstellung, des Strom-Wärmebedarfs, sowie zur nachhaltigen Eigenverbrauchsoptimierung und zur Aufrechterhaltung der Wettbewerbsfähigkeit.

Jetzt selbst Initiative ergreifen und dabei 3-fach profitieren:

Versorgungssicher, wirtschaftlich und nachhaltig

Wir begleiten unsere Kunden vollumfänglich bei ihren Projekten. Von der Auslegung bis hin zur Wirtschaftlichkeitsberechnung unterstützen wir bei der Planung und entwickeln ein maßgeschneidertes Konzept.

Auf Wunsch sind wir bei der Einbindung und Installation sowie der Vollwartung Ihr erster Ansprechpartner.

Dürfen wir Ihre Energieversorgung bereit für die Zukunft machen?

Sichere Energie­versorgung in der Industrie

Die NEWTRON Energieversorgungslösung lässt sich dank einem modularen Baukasten aus Batteriespeichersystemen, Wärmespeichern, steuerbaren Energieerzeugungsanlagen und dem übergeordneten Energiemanagementsystem an die unterschiedlichen Anforderungen des Industriestandorts anpassen.

Das modulare Batteriespeichersystem erlaubt u.a. eine weitreichende Eigenverbrauchsoptimierung sowie erweiterte Funktionen wie z.B. Lastspitzenkappung und Energiehandel.

Diese Leistungsumfänge minimieren die Energiebezugskosten und tragen damit wesentlich zu einem wirtschaftlichen Betrieb bei.

Optional kann die NEWTRON Energieversorgungslösung auch mit erweiterten Leistungsumfängen wie der Realisierung von Not- und Ersatzstromanforderungen appliziert oder erweitert werden.
Hierfür wird die Auslegung des Batteriespeichersystems sowie das Energiemanagement auf die zusätzlichen Anforderungen angepasst.

Das HEC3-Management ist das Gehirn und die standardisierte Schnittstelle zu den Energiekomponenten, welche überwacht und Energieflüsse bedarfsgerecht gesteuert werden. Zudem erkennt das Energie-Management-System HEC3 alle latenten Energiebedarfe und regelt die Energieversorgung inhärent. Dabei werden Zusatzfunktionen wie Peak-Shaving realisiert oder auch vorhandene Flexibilitäten am Strommarkt aktiv vermarktet.

1 Schon bestehende oder geplante regenerative Energieerzeuger wie Photovoltaikanlagen können problemlos in die intelligente Steuerung des HEC3 integriert werden. 1 of 8 2

Der NEWTRON kann mit allen Energieträgern, einschließlich Wasserstoff betrieben werden.

2 of 8
3

Die NEWTRON Batterie­speicher bestehen aus hochmodernen und sicheren Lithium-Eisen- Phosphat-Batterie­modulen.

3 of 8
4

Steuerbare Energieerzeuger können KWK-Anlagen oder Groß-Wärmepumpen sein.

4 of 8
5 Die gängigsten und am häufigsten genutzten Wärmespeicher sind ober­irdische Puffer­speicher. Überschüssige Wärme wird in Pufferspeichern oder dem lokalen Nah­wärme-Netz eingebunden. 5 of 8 6 HEC3 ist die intelligente Steuerung, die den Energie­fluss der Erzeuger und Verbraucher ko­ordi­niert. Sie besteht aus:
  • Anlagensteuerung
  • Energiemanagement
  • Zentral System
6 of 8
7

Flexible Energie­ver­braucher sind Produktion­sanlagen, Batterie­betriebene Fahrzeuge und sonstige Wärme- und Strom­verbraucher.

7 of 8
8

Prozesswärme für Trocknungs­anlagen, Tauchbäder, Galva­nisie­rung, Lackier­anlagen und Des­in­fek­tion etc..

8 of 8
Machen Sie sich unabhängig.
Wir helfen Ihnen auf dem Weg zur Energie-Autarkie!

Es ist höchste Zeit
keine Energie mehr zu verschwenden!

Unsere Ansprechpartner
deutschlandweit in ihrer Nähe

Nord & West

Sven Wermuth

+49 (0)160 4897430
sven.wermuth@newtron.energy

SWermuth
Ost

Heiko Meffert

+49 (0)151 72609602
heiko.meffert@newtron.energy

HMeffert
Süd

Michael Kirsten

+49 (0)171 5629712
michael.kirsten@newtron.energy

MKirsten

Datenverarbeitung

Wenn Sie uns auf unserer Website kontaktieren, speichern wir die entsprechenden Informationen, damit wir auf Ihre Anfrage antworten und Sie kontaktieren können. Daten, die sich auf Anfragen am Telefon oder über unser Kontaktformular beziehen, werden maximal 24 Monate gespeichert und danach gelöscht. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

Weitere Informationen zu unserer Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzerklärung von newtron.energy.